huette logo

Anreise / Aufstieg:

Mit dem PKW bis zur Talstation der Arber-Bergbahn, dann mit der Gondel zur Bergstation und ca. 350 m Fußweg (im Winter evtl. Schlepplift bis 100 m vor die Hütte) oder von der Talstation zu Fuß ca. 60 min (Sommer).
Die Bergbahn ist zeitweise vor und nach der Wintersaison wegen Revision außer Betrieb.
Informationen hierzu erhält man auf der Homepage der Arber Bergbahn unter https://www.arber.de/aktuell/news.html oder telefonisch unter 09925/9414-0.

Zu Fuß von der Talstation der ARBER - BERGBAHN wird der Wanderweg A empfohlen, wobei die angegebene Gehzeit von 1.5 Std. sehr großzügig bemessen ist.
Orientieren Sie sich bitte auf der Informationstafel an der Talstation bei der Gondelbahn.

Wanderkarte der ARBER - BERGBAHN

Wichtiges:

Parken an der Talstation der ARBER - BERGBAHN

Parkgebühren sind ganzjährig auch von den Gästen der "ZWIESELER-HÜTTE" für jedes geparkte Fahrzeug zu entrichten. Während den Öffnungszeiten der Liftkasse bei der ARBER-BERGBAHN sind diese nicht an den Parkautomaten sondern dort zu bezahlen. Außerhalb der Öffnungszeiten erfolgt die Bezahlung nach vorheriger Absprache mit dem Hüttenwart.

Wegen großer Schwierigkeiten beim Schneeräumen im Bereich des Großparkplatzes an der ARBER-BERGBAHN - gilt folgende Parkregelung in der Wintersaison:

Parken Sie nicht im Großparkplatz rechts von der Talstation, sondern immer links vor der Talstation Richtung Großer Arbersee.
Alle PKW bitte in einer Reihe nebeneinander.
Wenn am Großparkplatz geparkt wird, behindern Sie massiv den Räumdienst beim Schneeräumen und Schneefräsen.

 

anfahrt huette